Sounddesign für die Videoproduktion

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Oft unterschätzen wir, welche Bedeutung der Ton eines Filmes hat. Film ist in unseren Köpfen hauptsächlich als etwas Visuelles verankert. Dabei macht der Ton einen Großteil der Filmwirkung aus und ist ein wichtiger Bestandteil der erzählten Geschichte! Das Sounddesign für Video- und Filmproduktionen.

Sounddesign für die Videoproduktion

Der Sound – auch Sounddesign oder Tongestaltung genannt, ist sozusagen die kreative Arbeit mit den akustischen Grundelementen in der Postproduktion. Dazu gehören die aufgezeichneten Gespräche und Geräusche (O-Töne), spezielle Soundeffekte sowie die Atmosphären. Diese sogenannten Atmos dienen dazu, den gezeigten Raum (z.B. ein ruhiges Wartezimmer, eine belebte Straße, eine Spielhölle oder das innere eines Zeltes im Regen) akustisch darzustellen. Auch wenn in einem Raum eigentlich gerade nichts passiert, so hat doch jeder Raum seine eigene Akustik. Dazu gehört zum Beispiel das leise Surren des Getränkeautomaten, die gedämpften Geräusche des laufenden Fernsehers aus dem Nachbarzimmer oder Schritte, die durch das geöffnete Fenster von der Straße her wahrgenommen werden. Ein Raum ist niemals einfach nur „still“.

Ziel des Sounddesign ist es, die Bildwirkung zu unterstreichen.
Wie wir gesehen haben, gibt es Geräusche, die der Zuschauer im Bild sieht. Beispielsweise ein heranfahrendes Auto oder das Ticken der großen Wanduhr im leeren Raum. Diese Geräusche verstärken beim Zuschauer das Gefühl, dabei zu sein. Geräusche können aber auch dazu dienen, eine weitere Erzählebene zu öffnen. In diesem Fall liefern die Geräusche zusätzliche Informationen, die im Bild nicht zu sehen sind. Oftmals dienen diese Geräusche auch dazu, schon die nächste Einstellung anzukündigen. Man könnte z.B. schon das Pfeifen eines Zuges hören, der erst in der nächsten Einstellung zu sehen ist. Diese Geräusche sind dementsprechend wichtige Elemente vom Storytelling im Film.

Die Klänge eines Films sprechen die Emotionen des Zuschauers sehr direkt an. Durch Rhythmus und Lautstärke entsteht Dynamik. Geräusche können fröhlich stimmen, bedrohlich wirken, entspannen oder auch nerven.
Sounddesign und Filmmusik sind akustische Elemente der filmischen Sprache, die einen großen Einfluss auf die emotionale Wahrnehmung des Zuschauers haben.

Zusammenspiel von Setton und Musik im Werbefilm

sounddesign

Filmmusik

Betrachten wir nun also die Filmmusik etwas genauer. Bei der Wahl der richtigen Musik für die Videoproduktion ist viel Feingefühl gefragt. Die Musik ist ein wichtiger Bestandteil des Filmcharakters. Sie soll die Stimmung des Films wiedergeben und den Zuschauer emotional ansprechen.

Filmmusik wird in der Regel erst in der Postproduktion erstellt bzw. ausgewählt. Oftmals ist die musikalische Untermalung eines Projekts beim Kunden mit Unsicherheit verbunden. Jeder hat schon mal etwas von Nutzungsrechten und GEMA-freier Musik gehört, aber die Wenigsten kennen sich wirklich mit der rechtlichen Lage aus.
Klar ist: man benötigt für jegliche Musik im Film die Nutzungsrechte vom Urheber oder der GEMA. Die Lizenzen für bekannte Melodien oder Stücke sind meist schwer zu bekommen und noch dazu sehr teuer. Als Filmproduktion in Düsseldorf und Full Service Agentur haben wir für Sie die Rechte im Blick und beraten Sie gerne bei der Musikauswahl. Es gibt hier verschiedene Möglichkeiten, die wir Ihnen kurz vorstellen möchten.

GEMA-freie Musik für die Videoproduktion

Glücklicherweise gibt es inzwischen ein breites Spektrum an hochwertiger und kostengünstiger GEMA-freier Musik. Das ist eine tolle Möglichkeit, den Film aufzuwerten und dabei auf der rechtlich sicheren Seite zu sein.
Das Angebot ist riesig und deckt alle Musikrichtungen und Genres ab. Bei der enormen Auswahl kann man jedoch schnell den Überblick verlieren. Wir erstellen für unsere Kunden gerne eine Vorauswahl. Das erleichtert die Auswahl und Sie können sich dabei auf das musikalische Expertenwissen unseres Teams verlassen.
GEMA-freie Musik ist meist zu fairen Preisen zu haben und die aufwendige GEMA-Anmeldung fällt weg. Gerade für kleinere Videoproduktionen ist das ein riesiger Vorteil, der sich durchaus hören lässt!

Wir haben inzwischen viele Kontakte zu Komponisten geknüpft. Falls Sie sich gerne ein Sounddesign für Ihren Film komponieren lassen möchten, sprechen Sie uns doch direkt darauf an! Die Komponisten gehen in diesem Fall auf Ihre individuellen Wünsche ein. Auch hier gilt: je genauer Sie wissen, welche Stimmung Sie vermitteln wollen und wen Sie ansprechen wollen, um so besser kann der Komponist das Ergebnis den Anforderungen des Films anpassen und das richtige Musikgenre auswählen. Viele dieser Fragen klären wir übrigens gemeinsam bereits in der Phase der Konzeptentwicklung für den Imagefilm.

Haben Sie sich eine bekannte Melodie in den Kopf gesetzt, für die die Nutzungsrechte unerschwinglich oder einfach nicht zu kriegen sind? Hier gibt es die Möglichkeit des „Soundalikes“. In diesem Fall wird ein bekannter Song oder eine gängige Melodie einfach nachkomponiert. So entsteht eine ähnliche Melodie, die zwar wiedererkennbar ist, aber doch so verfremdet, so dass man den Kauf der Rechte des Originals vermeidet.

Auf zahlreichen Internetportalen findet man GEMA-freie Musik aller Genres. Viele Portale bieten zudem die Möglichkeit, Sounds extra komponieren zu lassen.
Auch haben wir enge Kontakte zu Komponisten, die immer wieder Stücke für unsere Filmproduktionen komponieren. Es sind gerade die jungen und aufstrebenen Künstler und Komponisten die uns zahlreiche Stücke im Bereich House/Lifestyle und Fashion-Music komponieren. Diese Musik eignet sich hervorragend, wenn man ein jüngeres Publikum ansprechen möchte. Diese direkten Kontakte zu Komponisten und die langjährige Zusammenarbeit sind für uns besonders wertvoll. Es erleichtert den Workflow, da wir uns inzwischen auf Anhieb verstehen und wissen, was wir voneinander erwarten.

GEMA-pflichtige Musik

Rein theoretisch könnte man, bei Genehmigung des Verlages, jeden Musiktitel für seinen Film wählen. Die Frage ist nur, ob man die Rechte bekommt und sie im Rahmen des Budgets liegen. Denn bei GEMA-pflichtiger Musik benötigt man ausnahmslos die Rechte zur öffentlichen Nutzung. Die Anmeldung hierfür ist meistens sehr aufwendig und führt nicht immer zum Erfolg. Gerade für kleinere Projekte ist es oft schwierig, GEMA-Nutzungsrechte zu bekommen. Bekommt man die nötigen Lizenzen, so sind diese meist mit hohen Gebühren verbunden.

Die Höhe der Gebühren hängt von der Art der Verwendung und der Nutzungsdauer ab. Bekommt man die Lizenzen, sind das also wiederum Faktoren, die die Kosten bei kleineren Projekten mindern können. Aufgrund der jahrelangen Erfahrung in diesem Bereich können die Experten der Carsten Rusch Medienproduktion schnell abschätzen, ob sich der Versuch lohnt oder ob wir Ihnen von Anfang an zu GEMA-freier Musik raten.

Sounddesign und Tonmischung für die Videoproduktion

Die Tonmischung verbindet am Ende alle akustischen Elemente des Films zu einem fertigen Filmton. In der Tonmischung wird auch die Filmmusik hinzugefügt.
In der Phase der Tonmischung werden also alle Töne des Films zu einem Ganzen verarbeitet. O-Töne, Geräusche und Soundeffekts, Atmos und die Filmmusik.
Die aufgenommenen Töne werden optimiert, denn die Originaltöne sind meist nur die Basis für den endgültigen Klang. In diesem Arbeitsschritt werden die Pegel angepasst, Klänge verändert oder gar neue Effekte erstellt und hinzugefügt. Es gibt auch eine große Datenbank an Klängen und Tönen, die bei Bedarf in der Tonmischung eingearbeitet werden. Außerdem kann der Film in diesem Schritt mit Kommentaren oder Sprecherstimmen ergänzt werden.

Erst nach abgeschlossener Tonmischung kann man von einem fertigen Film sprechen. In dieser Phase braucht es ein gutes Fingerspitzengefühl, um dem Film den richtigen Endcharakter zu verleihen.

Sounddesign und Filmmusik sind Stilmittel, die dem Film ihren besonderen Charakter verleihen. Profitieren Sie von unserer Erfahrung und unseren Kontakten zu internationalen Sprechern und Komponisten. Wir sind Spezialisten darin, mit einem professionellen Sounddesign und der richtigen Tonmischung dafür zu sorgen, dass Ihr Film Charakter hat. Denn nur ein charakterstarker Film stärkt Ihre Marke!

cr

Ich habe mich mit meiner Agentur aus Düsseldorf auf die Livestream- und Videoproduktion für Firmenkunden spezialisiert. In meinen Ratgebern teile ich meine Erfahrung aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Im meinen Videos gebe ich regelmässig kreative Ansätze wie digitale Events und Filme in 2021 produziert werden können.

Mein Podcast

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von w.soundcloud.com zu laden.

Inhalt laden