Social Media Spots

Imagefilme für Social Media Kampagnen

Videomarketing mit Social Media Kampagnen – Imagefilme dienen dazu, das Image einer Firma, eines Unternehmens oder auch eines Produktes oder einer Marke positiv zu beeinflussen. Die Sozialen Netzwerke sind ideale Plattformen, um Imagefilme ohne großen Aufwand einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Als Agentur für Imagefilme werden wir immer wieder mit Imagefilmen für Social Media Kampagnen beauftragt. So haben wir beispielsweise die Kampagne für einen Hersteller medizinischer Produkte entwickelt.

Warum ein Videomarketing Sinn macht?

In den letzten Jahren haben Videoclips im Internet einen wahren Boom erlebt. Immer mehr Firmen und Unternehmen setzen auf professionelle Imagefilme für die Unternehmenskommunikation. Zu Recht, denn das Nutzungsverhalten im Internet zeigt, dass Videos sich unter den Usern hoher Beliebtheit erfreuen. Der Großteil der Internetuser konsumiert im Internet regelmäßig Videos im Social Media. Die Sozialen Netzwerke spielen demzufolge beim Video-Marketing eine große Rolle. Sie sind die ideale Plattform für Unternehmen, um Imagefilme zu platzieren und zu verbreiten. Die richtige Verbreitung eines Videos auf verschiedenen Kanälen hat eine große Auswirkung auf das Ranking des Videos. Für eine gute Platzierung in den Suchmaschinen spielen Backlinks sowie Facebook-Likes und Shares eine bedeutende Rolle.

Zielgruppe im Auge behalten

Dies macht deutlich, dass es bei der Realisation eines Imagefilmes ausgesprochen wichtig ist, den Geschmack der Zielgruppe zu treffen. Wer es schafft, die Zielgruppe mit seinem Imagefilm zu begeistern, hat gute Chancen, dass die User das Video in ihren Netzwerken teilen. Ein Imagefilm mit gutem Storytelling spricht alle Sinne des Users an und berührt diesen Emotional. Mit etwas Glück kommentiert, teilt oder liked er den Film und hilft somit sowohl bei der Verbreitung, als auch bei der Steigerung der Auffindbarkeit durch Suchmaschinen. Das Teilen auf Facebook oder in anderen Sozialen Netzwerken ist einer der größten Rankingfaktoren für die Suchmaschinen.

Videomarketing ist bei uns immer konzeptionell. Es geht beim Imagefilm in der Regel nicht um Verkaufssteigerungen, sondern um eine positive Beeinflussung des Images in der Öffentlichkeit. Ein Imagefilm bietet die Chance, das Unternehmen auf authentische Weise seinen Kunden näher zu bringen. Daher erarbeiten wir in der Vorproduktion ein detailliertes Konzept. Wir setzen uns bereits zu Beginn eines jeden Projektes mit der richtigen Verbreitung im Internet auseinander. In der Phase der Vorproduktion bestimmen wir eine konkrete Zielgruppe. Die Sozialen Netzwerke bieten ein hohes Potential zur viralen Verbreitung professioneller Imagefilme. Hier kann ein ausgezeichnetes Direktmarketing betrieben werden, wie es vorher für Unternehmen kaum möglich war. Voraussetzung ist, dass der Film seine Zielgruppe überzeugt und begeistert.

Storytelling beim Imagefilm

Wodurch wird ein Film packend? Wie schafft er es, die Emotionen des Zuschauers anzusprechen? Wie gelingt es, den Zuschauer zur Aktion zu motivieren, ja, ihn sogar dazu zu bewegen, den Film selbst zu „bewerben“, indem er ihn mit seinen Freunden teilt oder ihn direkt empfiehlt?

Ein wichtiger Faktor hierbei ist das Storytelling für den Imagefilm. Jeder noch so kurze Film braucht ein gutes Storytelling. Ein Geschichte sorgt dafür, dass selbst trockene Stoffe spannend verpackt werden. Durch dramaturgische Mittel wird der Zuschauer angesprochen und emotional berührt. Die Vorteile der Mediums liegen auf der Hand. Durch audiovisuelle Eindrücke, Rhythmus, Farbgebung, Spannungsbogen, Text und Musik wird der Zuschauer durch den Film geleitet. Hier bekommen Sie mehr Hintergrundinformationen zum: Storytelling im Film.

Zielgruppenorientierte Beratung

Als Experte für die Videoproduktion berate ich meine Kunden schon zu Beginn des Projektes zu ihren Zielen. Mein Team und ich unterstützen Unternehmen, die sich mit einer Leitidee an uns wenden, wir unterstützen Firmen bei der Konzeptentwicklung für den Imagefilm. Soziale Netzwerke wie Facebook, Instagram, Twitter, YouTube oder Vimeo bieten viele kreative Möglichkeiten für eine Verbreitung des Spots im Internet. Die Möglichkeiten für eine interaktive Einbindung des Zuschauers werden immer größer und sind vielversprechend für die Zukunft.

Ein für die Social Media ausgerichteter Spot bietet die Möglichkeit, die User im Film direkt durch ein Call to Action zum Teilen in den Sozialen Netzwerken aufzufordern, wie in unserem aktuellen Social Media Film der Firma Kiekert. Der Zuschauer fühlt sich direkt angesprochen. Da er den Film innerhalb der sozialen Netzwerke konsumiert, stehen die Chancen gut, dass er der Aufforderung nachkommt. Hier ist er nur einen Click vom Like entfernt. Anders, als wenn er in anderen Kampagnen oder Printanzeigen zum Liken aufgefordert wird.

cr

Ich habe mich mit meiner Agentur aus Düsseldorf auf die Livestream- und Videoproduktion für Firmenkunden spezialisiert. In meinen Ratgebern teile ich meine Erfahrung aus über 20 Jahren Berufserfahrung. Im meinen Videos gebe ich regelmässig kreative Ansätze wie digitale Events und Filme in 2021 produziert werden können.

Mein Podcast